DIY Knallbonbons selber machen – So zauberst du eine einfache Tischdeko für Silvester

Knallbonbons selber machen DIY Silvester Deko
Silvestermorgen und dir fehlt noch eine kleine Idee für deine Partydeko für Silvester? Wie wäre es mit selbst gemachten Knallbonbons, gefüllt mit Konfetti und ein paar süßen Überraschungen für deine Gäste?
Keine Sorge, die meisten Dinge die du dafür benötigst, hast du sicherlich bereits zu Hause. Mit ein bisschen Kreativität zauberst du so ein tolle und einfache Tischdeko für deine Silvesterparty. Los gehts!

 

Was du dafür benötigst:

  • leere Toilettenpapierrollen / Küchenrollen, es funktioniert auch wunderbar mit leeren Geschenkpapierrollen
  • Geschenkpapier
  • Klebestift
  • Schere
  • evtl. einen Stift zum Beschriften
  • Geschenkband
  • Konfetti
  • Süßigkeiten

Knallbonbons selber machen DIY Silvester Deko

Kein Konfetti zur Hand? Verwende doch das Lametta von eurem Weihnachtsbaum und schneide kleine Schnipsel daraus. Mit einer kleinen Botschaft oder lieben Wünsche für diene Gäste werden deine selbstgemachten Knallbonbons noch persönlicher. Schreibe diese auf einen kleinen Zettel und fülle diese ebenfalls in die Knallbonbons.
Leere Geschenkpapierrollen von Weihnachten eignen sich ebenfalls super. Einfach entsprechend zurecht schneiden.

 

Wieviel Zeit du dafür benötigst:

Für  6 selbstgemachte Knallbonbons benötigst du ca. 20 Minuten.

 

Wie es funktioniert:

Schneide das Geschenkpapier auf eine Länge von ca. 30 cm und einer Breite von ca. 15 cm.
So passen ca. 3 Toilettenpapierrollen der Länge nach darauf. Warum du 3 Toilettenpapierrollen verwendest? Die zwei äußeren Rollen erleichtern dir das Zusammenkleben, anschließend ziehst du die beiden äußeren Klorollen wieder vorsichtig heraus.
Anschließend die äußeren Kanten mit Klebestift einstreichen, das Geschenkpapier vorsichtig um die Papierrollen wickeln und festkleben.

Knallbonbons selber machen DIY Silvester Deko

Knallbonbons selber machen DIY Silvester Deko

Ziehe jetzt die beiden äußeren Papierrollen vorsichtig heraus. Nun liegt die mittlere Papierrolle perfekt in der Mitte und du kannst damitd beginnen, die erste Seite leicht zu einem Bonbon zusammen zu falten. Binde das erste Ende mit einem Geschenkband fest zusammen, damit das Konfetti nicht schon vorher herausfällt.

Knallbonbons selber machen DIY Silvester Deko

Befülle nun von der noch offenen Seite dein Knallbonbon mit Konfetti, süßen Leckereien oder lieben Botschaften für deine Gäste. Anschließend bindest du auch die zweite Seite zu einem Bonbon.
Hast du Lust deine selbstgemachten Knallbonbons z.B.mit schönen Sprüchen, passend zum Jahreswechsel zu verschönern? Oder verwende sie als Namenskärtchen für deine Silvester Tischdeko und beschrifte sie mit den Namen eurer Gäste.

Knallbonbons selber machen DIY Silvester Deko

So einfach hast du deine Silvester Tischdeko gezaubert!

 

Ich wünsche dir einen wunderbaren Silvesterabend und alles Liebe für das neue Jahr! Auf die schönsten Momente, Selina

 

Gefällt dir dieser Beitrag – dann teile ihn doch gerne! Das wäre wunderbar. 

 

 

Weiterlesen